Fiskaltaxameter in Berlin

Obligatorisch ab dem 1. Januar 2017

Das obligatorische Fiskaltaxameter: Was bedeutet das für Sie?

Warum und wo obligatorisch?

Immer mehr Bundesländer haben eine neue Anforderung an Sie als Taxifahrer: einen Taxameter mit einem neuen Fiskalmodul, welches den Bedingungen der Steuerbehörde genügen. Diese sogenannten Fiskaltaxameter umfassen eine breite Skala an Firmendaten, welche Steuerbetrug bekämpfen. Momentan ist das Fiskaltaxameter nur in den Bundesländern Hamburg und Berlin erforderlich.

Beteiligte Instanzen

Wenn Sie keinen Fiskaltaxameter haben, können Sie zusätzliche Forderungen vom Finanzamt erwarten. Das Finanzamt kontrolliert Ihr(e) Auto(s): wenn Sie bei einer zweiten Kontrolle noch immer kein Fiskaltaxameter in Ihrem Auto eingebaut haben, wird dies von dem Finanzamt der LABO gemeldet. Die LABO kann Ihnen dann die Konzession entziehen. Die Tarife der Taxameter sind abhängig von den jeweiligen Städten und Landkreisen. Die richtige Funktionsweise der Tarife auf dem Taxameter wird vom zuständigen Eichamt kontrolliert.

Wie wird es kontrolliert?

Das Finanzamt besucht Taxiunternehmen und selbstständige Taxifahrer um ihr(e) Auto(s) zu kontrollieren. Wenn Sie neue Taxen beim LABO anmelden, oder Ihre bereits bestehende Lizenz verlängern oder ändern möchten, dann muss ein Fiskaltaxameter in dem Auto vorhanden sein. Läuft Ihre Lizenz demnächst ab? Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Lizenz verlängern können.

Zusammenarbeit Taxiwin

Taxiwin bietet die nützlichste Komplettlösung für Einblicke in Ihre Planung und Fahrzeuge. Ihre Daten werden direkt von dem Taxameter zum ISO-zertifizierten Server gesendet. Wenn Sie bereits mit Taxiwin zusammenarbeiten, erhalten Sie einen Rabatt auf Ihr Cabman BCT-Abonnement!

Wann erfüllen Sie die Kriterien (nicht)?

Der neuen Gesetzgebung sind strenge Regeln beigefügt. Ihre Daten müssen vollständig, korrekt, pünktlich, in Ordnung und nicht zu bearbeiten sein. Für selbstständige Taxifahrer reicht ein minimaler Datenspeicher des Taxameters. Haben Sie mehrere Autos oder Fahrer, dann gelten strengere Regeln und Vorschriften.

Was macht die INSIKA Karte?

Die INSIKA Karte (INtegrierte SIcherheitslösung für messwertverarbeitende KAssensysteme) versorgt die vollständige, zuverlässige audit-proof Registrierung Ihrer individuellen Buchungen. Mit dieser integrierten und geschützten Chipkarte erfüllen Sie die strengen Anforderungen des Finanzamtes ohne Patente, Lizenzkosten oder ähnliche Gebühren zahlen zu müssen.

Download

Information für Taxiunternehmen in Berlin

Mit wesentlichen Informationen über:

  • Leistungen von Cabman
  • Vorschriften für Selbständige und Taxiunternehmen
  • Aktuelle Bußgelder und Vorschriften

Mehr über Cabman BCT, das Fiskaltaxameter+

Werden Sie Kunde bei Cabman

Sie suchen das sicherste und beste Fiskaltaxameter? Dann sind sie hier richtig.

Fragen Sie Dirk oder Marcel

Wir erzählen Ihnen alles über Cabman BCT. Und über den besonderen Rabatt!

Cabman BCT

Das Cabman BCT ist ein MID zertifiziertes Fiskaltaxameter und Datenterminal in einem.